Schulhaus Schibler, Aargau

Das bestehende Schulhaus wurde saniert und links und rechts angebaut. Die bestehenden Kunststeinfenster und Türeinfassungen bleiben erhalten. An den neuen Flügeln wurde mit der gleichen Materialisierung und Oberflächenbearbeitung gearbeitet. Um den regionalen und traditionellen Bezug zu erhalten, wurden lokale Natursteinkörnungen in der Herstellung verwendet.