Rorschacher Sandstein

Im eigenen Steinbruch "Fuchsloch" bauen wir seit Generationen den beliebten Rorschacher Sandstein ab. 
Der Rorschacher Sandstein ist ein Sedimentgestein und zählt wegen seinem natürlichen Erscheinungsbild zur Zone der Plattensandsteine.

Vor 26 Millionen Jahren vor unserer Zeitrechnung bedeckte ein Flachmeer den heutigen Bodenseeraum. Dem damaligen Meer diente das Appenzellerland als Küste mit einem beeindruckenden Sandstrand. Im Laufe der Zeit verfestigte sich der Sand zu Gestein, welches heute oberflächennah abgebaut wird. 

Diese Sandsteinvorkommen werden bereits seit über 600 Jahren als "Rorschacher Sandstein" abgebaut.